| von Heyer

Kulite Sensors präsentiert eine neue Serie von Miniatur-Drucksensoren, ideal geeignet für Automobilanwendungen, in denen Größe und Gewicht an erster Stelle stehen.


Die Sensoren der Serie ETQ-12-375 (M) besitzen ein hermetisch dichtes, vollständig verschweißtes Gehäuse mit bündiger Membran und integriertem Steckverbinder. Sie bestehen aus Standardbauteilen, wie sie auch in der Luft-/Raumfahrt üblich sind, und dem erprobten und bewährten piezoresistiven Sensor von Kulite als Wandlerelement.


Als Hybridschaltung in das Gehäuse integriert ist ein proprietärer Drei-Draht-Regler-Verstärker, der bei einer Betriebsspannung von 12 ± 4 VDC eine stabile, rauscharme Ausgangsspannung von 5 VDC liefert. Als weitere technische Besonderheiten bieten diese Sensoren eine zusätzliche Schutzhülle und einen unsymmetrischen Verstärker. Die bündige Membran ist durch einen Schutzschirm vor mechanischer Beschädigung geschützt; die Sensoren sind resistent gegenüber allen in Automobilen vorkommenden Flüssigkeiten.


Die Sensoren sind auch in einer eigensicheren Version erhältlich. ie Sensoren der Serie ETQ-12-375 (M) decken den Eingangsdruckbereich von 50 bis 5000 PSI ab; sie überstehen Vibrationen bis zu 200g Sinus mit Frequenzen bis 10.000 Hz und Stöße bis 100g für 11 ms bzw. bis 5000g für 100 µs.


Kulite Kennziffer 447

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?