252iee0716_Schukat_Schuetzinger_Sicherheitsmess

(Bild: Schukat electronic)

| von Heyer

Schukat: Der Nennstrom beträgt 32 A und die Bemessungsspannung 1000 V. Das starre Hülsenprinzip verhindert ein unbeabsichtigtes Berühren der Kontaktelemente und garantiert mehr Sicherheit als Schiebehülsensysteme. Für eine optimale Verbindung und lange Lebensdauer sorgen hochwertige Kontaktmaterialien verbunden mit trittfesten Isolationen. Die Messleitungen bestehen aus zwei Sicherheits-Federkorbsteckern, die mit einer axialen Steckbuchse an hochflexibler, doppeltgeschirmter PVC-Leitung von 2,5 mm2 konfektioniert sind. Zur Wahl stehen vernickelte und vergoldete Kontaktteile sowie farbige Sicherheits-Messleitungen in Schwarz, Rot, Blau, Gelb und Grün in den Längen 0,5, 1, 1,5 und 2 m. Für die Umstellung vom Standard- auf das Sicherheits-Messleitungs-Programm stehen entsprechende Adapter zur Verfügung. Auf Anfrage lassen sich auch das eigene Logo auf den Anschlussbuchsen anbringen sowie andere Farben, Längen, Leitungsquerschnitte und Kontaktoberflächen liefern.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?