650 SE

Die Highspeed-SMT-Steckverbinder mit optimiertem Kontaktdesign. (Bild: SE Spezial-Electronic)

Die für Datenübertragungsraten bis zu 16 Gbit/s ausgelegten Modellvarianten sind wahlweise für 5 oder 8 mm Leiterplattenabstand mit 40, 80, 120, 160, 200, 220 oder 440 Polen erhältlich. Die 440polige Version, bestehend aus zwei Messer- beziehungsweise Federleisten mit jeweils 220 Pins, wird dabei in einem Bestückrahmen zusammengehalten.

Wie alle derzeitigen Colibri-Steckverbinder zeichnen sich auch die zur Colibri-Standardversion layout- und steckkompatiblen 16-Gbit/s-Ausführungen durch ein optimiertes Kontaktdesign aus, dass eine gute Signalqualität garantiert. Für die Simulation eigener Designs werden darüber hinaus auf Anfrage die benötigten S-Parameter zur Verfügung gestellt.

Typische Anwendungsbereiche sind neben der industriellen Automatisierung Kiosk- und POS-Systeme, die Medizintechnik, die Messtechnik, die Unterhaltungselektronik sowie die Gebäudetechnik. Die Auslieferung der robusten 16-Gbit/s-Steckverbinder erfolgt regulär in einer Tape-and-Reel-Verpackung.

(neu)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?