| von Neumayer

Die selbstheilenden DC-Zwischenkreiskondensatoren der Produktfamilie FRC für Anwendungen mittlerer Leistung.

Die selbstheilenden DC-Zwischenkreiskondensatoren der Produktfamilie FRC für Anwendungen mittlerer Leistung.AVX

Vorge­sehen sind die Kondensatoren für den Einsatz in DC-Filter­schal­tungen, Strom­ver­sor­gungen, Indus­trie-Wechsel­richtern, unter­brechungs­freien Strom­ver­sor­gungen (UPS), Motor­steue­rungen, Energie­wandlern und Solar-Wechsel­­richtern. Sie bestehen aus einem trockenen, gewickelten, metallisierten Polypropylenfilm-Die­lek­tri­kum in einem runden Gehäuse der Größe A auseinem selbstverlöschenden Kunst­stoff­mate­rial, das mit duroplastischem Kunstharz abgedichtet ist und vier Snap-in-Anschlüsse für schnelle und einfache Leiter­platten­montage besitzt.

Verfügbar sind die Kondensatoren mit neun verschie­denen Nenn­spannungen von 400 bis 1500 V, in zwei Toleranzklassen (±5 und ±10 Prozent), mit zwei Leitungs­längen (4 und 8 mm) und mit Kapa­zi­täts­werten von 4,7 bis 35 µF. Die RoHS-konformen Bau­teile besitzen ein rundes Gehäuse der Größe A mit den Maßen 54 mm (L) x 36 mm (Außendurchmesser) x 5,1 mm (P1), sind für den Betriebs­tem­peratur-Bereich von -40 bis +105 °C spezi­fi­ziert und zeichnen sich durch eine lange Lebens­dauer von 100.000 Stunden bei Nenn­spannung und 70 °C aus. Im Gegen­satz zu Aluminium-Elektrolytkondensatoren zeigen die Film­konden­satoren der Serie FRC kein katastrophales Ausfall­verhal­ten, sondern verlieren bei einem Defekt nur etwa 5 Prozent ihrer ursprüng­lichen Kapa­zi­tät. Sie verursachen keine Kurz­schlüsse und funkti­on­ie­ren weiter, wenn auch mit etwas verminderter Kapa­zi­tät.

(ah)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?