Kein Bild vorhanden

13630.jpg

Silicon Laboratories erweitert seine Any-Rate-Taktgenerator-Reihe um den Si5355/56. Die Bausteine werden auf Bestellung gefertigt und stellen CMOS-Taktgeneratoren mit acht Ausgängen dar, die vier beliebige, auch nicht-ganzzahlige Frequenzen von 1 bis 200 MHz bereitstellen. Das ermöglicht den Austausch mehrerer Takt-IC und Quarz-Oszillatoren durch einen einzigen Baustein. Moderne Hardwaredesigns erfordern eine Kombination aus nicht-ganzzahligen Referenzfrequenzen für CPU, Speicher und Peripherie.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Silicon Laboratories Inc.

400 West Cesar Chavez
0 Austin
United States