Tasking_iSystem_Übernahme

Durch die Übernahme von iSystem baut Tasking die Position als Tool-Anbieter für Automotive Safety aus. (Bild: Tasking)

Tasking hat die Übernahme von iSystem angekündigt. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit Jahren zusammen und bieten künftig ihre Lösungen gemeinsam an. iSystem entwickelt und fertigt Tools für die Entwicklung von Embedded-Software, die von einfachen Debuggern bis zu Software-Analysetools reichen. Das Unternehmen wurde 1986 gegründet und ist mit über 80 Mitarbeitern an fünf Standorten in Europa und den Vereinigten Staaten vertreten.

Mit der Übernahme baut Tasking das sicherheitsorientierte Software-Ökosystem weiter aus und erweitert die Aktivitäten hin zu einem One Stop Shop für Tools und Services zur Entwicklung von Embedded-Software mit Fokus auf den Markt für Automotive Safety und damit verbundene Anwendungen wie autonomes Fahren und Fahrzeug-Elektrifizierung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?