Bildquelle: HBM

Bildquelle: HBM

HBM: Ohne zusätzlichen Messverstärker lassen sich mit dem Teds-Dongle Aufnehmer und Sensoren automatisch für eine Messaufgabe konfigurieren. Dabei können Anwender Teds-Informationen auf dem Speicherchip lesen und schreiben und für die jeweilige Messaufgabe bereitstellen. Die Inhalte werden entsprechend der internationalen Norm IEEE 1451.4 abgelegt. Mit der mitgelieferten Software Teds-Editor sind die Informationen einfach für die jeweilige Messaufgabe zu parametrieren. Der Einsatz in Kombination mit Teds-kompatiblen Sensoren reduziert den Zeit- und Kostenaufwand für den Set-Up einer Testanlage oder eines Testaufbaus erheblich. Über einen USB-Port erfolgt der Anschluss an einen PC ohne zusätzliche Spannungsversorgung. Anwendungen sind Prüfstandstechnik, Produktion oder Labor.

414iee0210

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?