Bild 1. GD Gehäuse Epp

(Bild: Fischer Elektronik)

Die multitalentierten Gehäuse aus Aluminium von Fischer Elektronik schützen elektronische Schaltungen in vielfacher Weise, übernehmen Kühlkörperfunktion, schirmen elektromagnetisch ab, sind bearbeitungs und montagefreundlich und erscheinen trotz ihrer Schlichtheit optisch wie auch haptisch stilvoll. Den Grundkörper bildet ein u-förmiges Strangprofil mit vielen Führungsnuten.

Bild 2. GEK_GED Epp

Die GEK-Gehäusefamilie hat den Oberdeckel als Rippenkühlkörper ausgebildet. Fischer Elektronik

Ein einschiebbarer Deckel, glatt oder mit Külhrippen, und die anschraubbaren Seitenteile lassen sich mit beliebigen Durchbrüchen versehen. Als Montagebasis für Platinen, Bedienelemente, Anzeigen und Kabendurchführungen wie auch Steckverbinder eignen sich alle Gehäuseteile. Fischer Elektronik berät Kunden, unterstützt bei der Gehäuseauswahl und bietet eine individuelle Anpassung. Finden Sie über die Produktbeschreibung im Download unten ein passendes Gehäuse auch für Ihre Applikation.

(jwa)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Fischer Elektronik GmbH & Co. KG

Nottebohmstraße 28
58511 Lüdenscheid
Germany