202ejl0218_AVX_9296-Series

Vertikale Poke-Home-Steckverbinder ersetzen Lötverbindungen. (Bild: AVX)

Die Einsatzgebiete der Poke-Home-Steckverbinder 00-9296 von AVX reichen von Industriesystemen wie Motoren, Antrieben, Magnetspulen, Sensoren, Lüftern oder Pumpen über die Gebäudeautomatisierung (Steuerungen, Sicherheit, Brandschutz und Sensoren) bis hin zu Lösungen für intelligente Stromnetze wie Messgeräte, Schutzschalter oder Panels. Darüber hinaus lassen sich die Single-Position-Steckverbinder in Beleuchtungssystemen einsetzen, etwa für LED-Treiber, zur Beschilderung oder in Straßenbeleuchtungen. Dabei widersteht der Phosphorbronzekontakt Ermüdung und Korrosion und die Federkraft des Zweistrahlkastenkontakts sorgt für mechanische Stabilität und Drahtrückhaltung. Der Footprint ist um ca. 23 % kleiner als der bislang kleinste vertikale Poke-Home-Steckverbinder.

Die nach UL zertifizierten WTB-Steckverbinder sind für mindestens 600 VAC spezifiziert und in den acht Gehäusefarben Braun, Blau, Gelb, Rot, Grün, Orange, Schwarz und Weiß erhältlich. Versionen für 18 AWG sind für 8 A ausgelegt, die 20-AWG-Versionen für 7 A und die 22-AWG-Stecker für 6 A. Der Betriebstemperaturbereich reicht von -40 bis 130 °C. Die Steckverbinder sind in Pocket Tape auf Rollen lieferbar.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

AVX Elektronische Bauelemente GmbH

Lilienthalstrasse 17/17a
85399 Hallbergmoos
Germany