694_Würth

Die Senderspule WE-WPCC wird als Bauelement der Linkcharge-LP-Plattform von Semtech eingesetzt. (Bild: Würth Elektronik Eisos)

Mithilfe eines einzigen Senders werden gleichzeitig mehrere Geräte mit niedriger Leistungsaufnahme aufgeladen. Die Senderspule zeichnet sich durch eine NiZn-Ferritschirmung aus, die die sensible Elektronik schützt und das Magnetfeld konzentriert. Ausgelegt ist die Spule speziell für resonante induktive Kopplung. Mehrere Empfänger können gleichzeitig genutzt werden. Die Linkcharge-LP-Plattform mit der Senderspule ermöglicht die freie Positionierung mehrerer zu ladender Geräte. Die Plattform liefert eine Ausgangsleistung von 1 W. Aus Hochfrequenzlitzendraht bestehen die Wicklungen der WE-WPCC-Spule und sie weisen eine hohe Permeabilität der Schirmung auf.

(ah)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?