C5D 1700V-SiC-Schottky-Diode

C5D 1700V-SiC-Schottky-Diode (Bild: Wolfspeed)

Die 1700V C5D Dioden von Wolfspeed sind sowohl als „Bare-Die“ als auch im TO-247-2 Pin Gehäuse erhältlich und für den Einsatz in verschiedenen technischen Bereichen geeignet.

Eine geringe Sperrverzögerung sowie ein niedriger Vorwärtsspannungsabfall reduzieren zudem Schaltverluste auf ein Minimum. Gegenüber Geräten mit bipolaren Siliziumbauteilen, lassen sich nun Systeme realisieren, die kleiner, kühler, schneller und kostengünstiger sind sowie gleichzeitig über einen höheren Wirkungsgrad verfügen. Mit einer großen Bandbreite an Nennstromstärken für diese Spannung – 5A, 10A, 25A und 50A – ist die C5D-Serie flexibel in verschiedene Systeme integrierbar.

 

(aok)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wolfspeed

3028 E Cornwallis Rd, Research Triangle Park
NC 27709 Durham (North Carolina)
United States