Für die beiden neuen Ethernet-Datenleitungen steht eine umfassende Auswahl mit M8-, M12- und RJ45-Steckverbindern zur Verfügung. Escha

Für die beiden neuen Ethernet-Datenleitungen steht eine umfassende Auswahl mit M8-, M12- und RJ45-Steckverbindern zur Verfügung. (Bild: Escha)

Die PNO-konforme, grüne PVC-Leitung S5200 (Cat5e) ist eine preisgünstige Lösung für Anwendungen mit geringer mechanischer Beanspruchung, in denen es nicht auf Schleppketten- und Torsionseigenschaften ankommt. Die Leitung ist mit M8-, M12- und RJ45-Steckverbindern erhältlich mit Dichtigkeitsanforderungen nach IP67 und IP68. Die EtherCAT-Leitung von Escha mit gelbem Außenmantel ermöglicht ebenfalls eine Datenübertragung nach Cat5e und erfüllt die Echtzeit-Anforderungen nach IEC 61158. Aufgrund ihres flexiblen Aufbaus ist sie schleppkettentauglich und hält über 5 Millionen Biegezyklen stand. Ab sofort stehen dafür unterschiedliche Varianten mit M8- (vierpolig), M12- (vierpolig, D-codiert) und RJ45-Steckverbindern zur Verfügung. Aufgrund ihrer UL-Zertifizierung können diese Leitungen auch auf dem nordamerikanischen Markt eingesetzt werden.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?