zynq ultrascale

Das Mercury XU5 SoC-Modul von Enclustra (Bild: Enclustra)

| von Hans Jaschinski

Durch zwei unabhängige Speicherkanäle ist eine Speicherbandbreite von bis zu 24 GByte/s möglich. Das Modul verfügt über besonders viele Schnittstellen direkt an der FPGA Fabric: Neben einem Gigabit-Ethernet-Anschluss gibt es auch ein bis zu 2 GByte DDR4 SDRAM. Das 56 mm × 54 mm große Modul über ein direkt am Processing-System angeschlossenes, bis zu 8 GByte großes DDR4 ECC SDRAM, ein 16 GByte eMMC Flash sowie diverse Standardschnittstellen wie Gigabit-Ethernet, USB 3.0, Display Port, SATA und SGMII. Sowohl das Processing-System als auch die FPGA-Matrix verfügen über PCIe Gen2/3 ×4-Verbindungen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?