Elektronik-Fertigung

Elektronik-Fertigung

Hier finden Sie mehr zu den Themen Leiterplattenherstellung, Bestücken, Praxisbeispiele aus dem EMS, Test und Qualität sowie Technologien, Standards, Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Aspekte rund um die Elektronikfertigung.

10. Feb. 2016 | 09:29 Uhr
Aufmacher_1_NEU_Online_RGB
Vom TFT zum OLED

Trends bei Industrie-Displays

Die Entwicklung industrietauglicher Anzeigen folgt naturgemäß den Trends bei Displays für Consumergeräte. Für Anbieter von Display-Lösungen stellt sich daher die Frage, wie sich die bekannten Technologien weiterentwickeln und welche neuen Möglichkeiten moderne Touchscreen-Lösungen bieten.Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 17:21 Uhr
Bild 1: Das IoT-Modul Edison von Intel unterstützt sowohl die Anbindung über WLAN als auch Bluetooth 4.0.
IoT-Entwicklungskits

Schnelle Daten-Anbindungen mit IoT-Entwicklungskits

Die neuen Entwicklungskits für das Internet der Dinge (IoT) bieten die Hardware, die Software, die Firmware und die Integrationstools für die Verkürzung der Markteinführungszeiten und können darüber hinaus der Weiterbildung der Entwickler in diesen neuen Bereichen dienen. Dieser Beitrag von Mouser Electronics stellt verschiedene Kits mit ihren Möglichkeiten vor.Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 10:30 Uhr
Bild 3a: Wechseldüsenbaureihe in Reihenfolge steigender Leistungsdichte und entsprechend steigender statischer Temperatur. Die Düse A250 ist auf geringe Ladungsübertragung optimiert. Die Düse A450 auf maximale Leistungsdichte.
Ist atmosphärisches Plasma potenztialfrei?

Akkurate Oberflächenbehandlung elektronischer Baugruppen

Angeregt durch die häufig geäußerten Bedenken, dass empfindliche Bauteile durch unzulässige Potenziale geschädigt werden könnten, hat Relyon Plasma eine Versuchsreihe gestartet, um zu analysieren, ob eine atmosphärische Plasmabehandlung für auf Entladungseffekte empfindliche elektronische Baugruppen unbedenklich ist.Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 10:17 Uhr
Das D3313-S6, ist mit einer leistungsstarken Quardcore APU mit 2,4 GHz ausgestattet.
Skalierbare Single-Chip-Lösungen

Industriemainboard für hohe grafische Anforderungen

Fujitsu erweitert sein Industrieboard-Portfolio basierend auf der AMD G-Series-SoCs (System-on-a-Chip). Das Mini-ITX-Board D3313-S ist seit Beginn des Jahres in einer neuen Version verfügbar. Die Boardfamilie zeichnet sich durch eine hohe Grafikleistung bei niedrigen TDP-Werten aus.Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 09:30 Uhr
MPSoC-Xcell93-36-43A-ufmacher
Aus eins mach viele

Xen-Hypervisor auf den ARM-Cores der Xilinx-MPSoC-Bausteine nutzen

Der Open-Source-Hypervisor Xen ermöglicht eine vollständige Virtualisierung von Mikroprozessoren, so vom Cloud-Computing bekannt. Dornerworks bietet jetzt Xen-Support auf dem Ultrascale+-MPSoC Zynq von Xilinx. Das vereinfacht die Software-Integration und erhöht die Sicherheit. Embedded-Entwickler können damit Cloud-Technologien verwenden.Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 08:23 Uhr
Vergießen unter Vakuum bedeutet mehr Sicherheit für die Kunden von Schorisch bei der Bestückung und Fertigung von Baugruppen und Geräten.  Schorisch
Dienstleistung für mehr Sicherheit

Verguss unter Vakuum

Um ein wesentliches Element in der Bestückung und Fertigung hochwertiger Elektronik-Baugruppen hat Schorisch Tralec in Wentorf seine Dienstleistungspalette erweitert.Weiterlesen...

09. Feb. 2016 | 08:08 Uhr
Yamaha praesentierte waehrend der Productronica 2015 seine neuesten Technologien, wie etwa das AOI-Einstiegsmodell mit einer 5-MPixel-Kamera und die Autoload-Feeder ZS.
Neue Technologien setzen Maßstäbe in der Produktivität

Robotergestützte Montage

Zur Productronica 2015 hat Yamaha Motor Intelligent Machines sein Füllhorn geöffnet und Upgrades, Innovationen und Technologien vorgestellt, die neue Maßstäbe in der Produktivität definieren sollen. Neben intelligenten Feedern und flotten Bestückautomaten war die robotergestützte Montage ein Publikumsmagnet.Weiterlesen...

08. Feb. 2016 | 14:29 Uhr
207ei0216 Distec_Rauchgas-Brandlast-optimiert-POS-Line-Monitor_1
Bedienen wie beim Smartphone

Brandlast- und Rauchgas-optimierte Monitore

Gleich mehrere industrielle Display-Neuheiten für Industrie und Handel präsentiert Distec. Dazu gehören Brandlast-optimierte Monitore, Multitouch-Monitore der POS-Line sowie High-Bright-Monitore.Weiterlesen...

08. Feb. 2016 | 11:35 Uhr
Schleuniger 05-CoaxCable
Feinstarbeit

Vollautomatische und hochpräzise Verarbeitung von Mikrokoaxialkabeln

Lassen Sie uns heute über Koaxialkabel sprechen. Mikrokoaxialkabel, um genau zu sein. Doch bevor wir zu schnell zu tief in die Materie einsteigen, wollen wir zunächst die grundsätzliche Ausgangslage betrachten. Und die sieht so aus, dassKoaxialkabel gerade in der Datenübertragung eine herausragende Rolle spielen. Denn durch den Kabelaufbau lassen sich einerseits große Datenmengen störsicher transportieren, andererseits werden mit solchen Kabeln leistungsfähige Antennen realisiert. Deren Bandbreite reicht von sehr feinen WLAN-Antennen kleiner Mobilgeräte bis hin zu Anlagen für Funkmasten. Allerdings ist die Konfektionierung recht anspruchsvoll.Weiterlesen...

08. Feb. 2016 | 09:20 Uhr
Der PCAN-Router FD von Peak-System ist frei programmierbar.
Frei programmierbar

Router für CAN FD und CAN 2.0

Der neue PCAN-Router FD von Peak-System verfügt über zwei CAN-Kanäle, die neben der herkömmlichen CAN-2.0-Spezifikation auch den neuen Standard CAN FD unterstützen. Das Modulverhalten sowie der Datenaustausch zwischen den beiden Kanälen sind frei programmierbar.Weiterlesen...

06. Feb. 2016 | 16:49 Uhr
Flexible und effiziente SMT-Produktion: Serien mit Stückzahlen von 100.000 und mehr als auch Prototypen unter Serienbedingungen vermag RTG zu fertigen. RTG Electronic
Startklar für die Zukunft

RTG Electronics mit neuem Firmengebäude

Um den hohen Kundenanforderungen hinsichtlich Flexibilität und Reaktionszeiten künftig noch besser gerecht werden zu können, hat mittelständische Elektronikfertigungs-Dienstleister RTG Electronics investiert: Knapp 1 Mio. Euro wurden in neue Maschinen und 2,5 Mio. Euro eine neue Produktionsstätte im Eco-Port in Holzwickede angelegt.Weiterlesen...

05. Feb. 2016 | 11:39 Uhr
Asys-SEW Drive
SMT-Liniensoftware sorgt für hohen Durchsatz

Linienübergreifende Produktsteuerung

Die Effizienz und Zuverlässigkeit in der Elektronikfertigung mit kleinen Losgrößen zu steigern hat SEW Eurodrive dazu veranlasst, Teile seiner Fertigung mit der Liniensoftware OIC (Overall Inline Communication) von Asys auszustatten. Das Tool visualisiert die Produktionslinie und zeigt Status, Produkt und Fertigungsgeschehen in Echtzeit an.Weiterlesen...

05. Feb. 2016 | 09:18 Uhr
Bild 1 - netIC
Net-IC IoT

Realtime-Ethernet-Kommunikationsmodul mit IoT-Funktionalität

Um in Industrie 4.0 und IoT ein durchgängiges, objektorientiertes Datenmodell zu etablieren, sollen Datenobjekte von Feldgeräten neben Realtime-Ethernet auch mittels IoT-Kommunikation direkt in die Cloud übertragen werden. Hierfür hat Hilscher seinen DIL-32-Kommunikationsbaustein Net-IC mit zusätzlichen Funktionen zur IoT-Kommunikation ausgestattet.Weiterlesen...