Elektronik-Fertigung

Elektronik-Fertigung

Hier finden Sie mehr zu den Themen Leiterplattenherstellung, Bestücken, Praxisbeispiele aus dem EMS, Test und Qualität sowie Technologien, Standards, Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Aspekte rund um die Elektronikfertigung.

18. Apr. 2016 | 08:48 Uhr
Ersa 6 Wellen und Selektivloetanlagen
Spot on, LED-Lights!

Erfolgreiche LED-Produktion

LED-Technologie legt enorm zu, LED-Beleuchtungen dringen in immer mehr Bereiche des täglichen Lebens vor – der Siegeszug der modernen Beleuchtungssysteme ist kaum aufzuhalten. Treiber dieser Entwicklung sind vielfältige Möglichkeiten und enorme Energieeinsparpotenziale für den Anwender.Weiterlesen...

17. Apr. 2016 | 16:09 Uhr
LPKF
Leitungsnetze sicher elektrisch verbinden

Contac S4 für galvanische Durchkontaktierung

Beim Herstellen von doppelseitigen oder mehrlagigen Leiterplatten kommt es auf eine sichere elektrische Verbindung der Leitungsnetze an. Mit der kompakten Contac S4 präsentiert LPKF ein System für die galvanische Durchkontaktierung, das keine Chemiekenntnisse voraussetzt.Weiterlesen...

17. Apr. 2016 | 07:44 Uhr
Stencil
Immer die richtige Pastenmenge

Lotpastenschablonen für Drucker und Tischsysteme

Die Marktübersicht in der Productronic 03/2016 vergleicht Systeme für den Lotpastendruck – aber wie sieht eigentlich die Herstellung der Schablonen dafür aus? Meist kommt dafür ein Laserverfahren zum Einsatz, das beim Schneiden der Lochkonturen eine hohe geometrische Genauigkeit zeigt.Weiterlesen...

14. Apr. 2016 | 10:11 Uhr
Auf Allerlei aus der Löttechnik kann sich der Fachbesucher auf dem Ersa-Messestand freuen, unter anderem auch auf den kollaborativen Roboplace, der stereotype Bestückaufgaben vor der Selektivlötanlage übernimmt.
Festival of Innovations

Löttechnik-Füllhorn geöffnet

Ersa: Alles was das Löttechnik-Herz derzeit begehrt, hält der Hersteller auf seinem Messestand bereit:Weiterlesen...

13. Apr. 2016 | 12:38 Uhr
CK 05a-Teilnehmer Application Center-mrc_DSC_0488
Intelligent drucken

Nicht nur präziser Schablonendruck, sondern nun auch Siebdrucktechnik 4.0

Rolle rückwärts mit Salto vorwärts: Mit der Implementierung der Siebdrucktechnik kehrt Christian Koenen einerseits zu den eigenen Wurzeln zurück, andererseits stehen dem Unternehmen künftig noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung, um sich auf dem internationalem Parkett zu positionieren. Nach fast einem Jahr grundlegenden Umbaus präsentiert sich das Unternehmen mit frischem Elan und neuer Strategie.Weiterlesen...

12. Apr. 2016 | 09:00 Uhr
5-229pr0416_Rehm_Hardcoating 36
Saturn bringt Elektronik zum Leuchten

Reflow-Lötsystem im Praxiseinsatz

Bei der Herstellung von Elektroniksystemem für die automotive Beleuchtung setzt ZKW Elektronik auf Equipment von Rehm Thermal Systems: Das Reflow-Lötsystem VisionXP+ hält mit den kurzen Taktzeiten der ZKW-Fertigung mit und beschleunigt die Produktwechsel erheblich.Weiterlesen...

12. Apr. 2016 | 07:57 Uhr
CAD-Daten mit dem webbasierenden Konfigurator erstellen
Antriebstechnik

CAD-Konfigurator für Motoren und Getriebe

Um Maschinen und Anlagen noch leichter konstruieren zu können, lassen sich die CAD-Daten von mehreren hunderttausend Motorkonfigurationen sowie Getrieben und Motor-Getriebe-Kombinationen bequem mit diesem webbasierenden Konfigurator erstellen und in allen gängigen CAD-Programmen verwenden.Weiterlesen...

11. Apr. 2016 | 10:18 Uhr
Pink
Sintern statt Löten

Sintertechnik für zuverlässige Leistungselektronik

Mit SIN200+ hat Pink Thermosysteme eine inlinefähige Sinteranlage entwickelt, die sich mit unterschiedlichen Vorheiz- und/oder Kühlmodulen betreiben lässt.Weiterlesen...

11. Apr. 2016 | 10:02 Uhr
Kein Bild vorhanden
„Leben im Netz“

Future Packaging Linie mit Schwerpunktthema

Die Live-Fertigungslinie des Gemeinschaftsstandes „Future Packaging“ auf der SMT Hybrid Packaging vereint jedes Jahr die aktuellen Technology Leader des Fertigungsequipments aus dem Bereich der Aufbau- und Verbindungstechnik. In diesem Jahr soll der Schwerpunkt der Linie und der Mitaussteller auf dem Thema „Leben im Netz: Leben und Arbeiten in der digitalisierten Gesellschaft“ liegen.Weiterlesen...

11. Apr. 2016 | 08:30 Uhr
19. EE-Kolleg: Ausflug nach Palma de Mallorca
Validierung von Prozessen

19. Europäisches Elektroniktechnologie-Kolleg

Welchen Aufwand muss man als Elekronikfertiger betreiben, damit am Ende ein qualitativ hochwertiges Produkt vom Band läuft? Wie lässt sich Effizienz entlang des Fertigungsprozesses am besten erreichen und welche Rolle spielt der Faktor Mensch dabei? Die Zauberformel heißt Prozessvalidierung und sie zog sich wie ein roter Faden durch die zweitägige Konferenz des 19. EE-Kollegs.Weiterlesen...