Elektronik-Fertigung

Elektronik-Fertigung

Hier finden Sie mehr zu den Themen Leiterplattenherstellung, Bestücken, Praxisbeispiele aus dem EMS, Test und Qualität sowie Technologien, Standards, Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Aspekte rund um die Elektronikfertigung.

02. Mär. 2015 | 07:14 Uhr
Einkammer-Reinigungsanlage für die Feinstreinigung bestückter Platinen

Gründlich gereinigt

Die Reinigung in der modernen Elektronikfertigung stellt immer wieder Herausforderungen an Anwender und Zulieferer. Es ist daher umso wichtiger, dass sich Kunden auf ihre Lieferanten verlassen können, um erfolgreich am Markt bestehen zu können. Das war für Rohde & Schwarz mit ein Grund, in eine Reinigungsanlage von Systronic zu investieren.Weiterlesen...

26. Feb. 2015 | 11:32 Uhr
Effiziente Reinigung von SMD-Schablonen

Ausschussware minimieren

Um Fehldrucke beim SMD-Schablonendruck zu vermeiden, müssen die anhaftenden Reste der Lotpaste auf der Schablonenunterseite umgehend entfernt werden. Andernfalls würde Ausschuss produziert, der unnötige Kosten verursacht. Um die Wichtigkeit der Schablonenreinigung bedacht, hat Photocad nun sein Angebotsspektrum um die Reinigungsprodukte von Kissel + Wolf (Kiwo) erweitert.Weiterlesen...

26. Feb. 2015 | 07:03 Uhr
Verbesserte Kundenbetreuung durch intensive Händlerschulung

Nichts dem Zufall überlassen

Im hart umkämpften Markt für Lotmaterialien ist derzeit viel Bewegung. Entsprechend den momentanen Entwicklungen in der elektronischen Baugruppenfertigung werden interessante Produktoffensiven lanciert. Doch was nutzt das beste Produkt, wenn es an der richtigen Vermarktung fehlt? Um seine marktabdeckenden Repräsentanten auf dem Stand der Unternehmensentwicklungen zu halten, veranstaltet Balver Zinn regelmäßig Händlertagungen. Exklusiv war die Productronic im Dezember 2014 mit dabei.Weiterlesen...

23. Feb. 2015 | 12:36 Uhr
Full-View-Display

TFT für 1U-Rack-Anwendungen

Densitron stellt mit dem Ripdraw 84-0208-000 ein TFT- Format vor, dass speziell für 1U-Rack-Anwendungen gedacht ist. Das TFT, mit einer Auflösung von 480 × 110 Pixeln und 16 Millionen Farben, passt mit nur 34 mm Höhe gut in die maximale 1U Bauhöhe. Über eine 24 Bit RGB-Schnittstelle erfolgt die Anteuerung.Weiterlesen...

23. Feb. 2015 | 11:40 Uhr
SE Spezial-Electronic

LCM-Display-Plattform von Simplify Technologies im Programm

SE Spezial-Electronic hat als Ergänzung ihres LCD-Portfolios von Ortustech und Winstar die LCM-Display-Plattform von Simplify Technologies und deren GUI-Bibliothek in ihr Vertriebsprogramm aufgenommen.Weiterlesen...

19. Feb. 2015 | 13:46 Uhr
Individuelle Displays

HMI-Baugruppen vom Muster bis zur Serie

Viele Anwendungen brauchen angepasste Anzeige-Einheiten und kein Touch-Display von der Stange. Entwickler können hier auf Systemlieferanten zurückgreifen, die anhand von Einzelteilen oder vorgefertigten Frontbaugruppen individuelle HMI-Lösungen entwickeln und fertigen. Das Beispiel der Braunschweiger Firma System Elektronik zeigt, wie weit sich Displays anpassen lassen.Weiterlesen...

19. Feb. 2015 | 07:50 Uhr
Sichere Kontaktierung im Automobil

Aluminium-Crimp für kleine Leiterquerschnitte

Crimpen von Aluminiumleitungen ist im automobilen Umfeld nur mit erhöhtem Aufwand realisierbar. Ein neues Verfahren ermöglicht es jetzt, mithilfe zusätzlicher Module die zur Verarbeitung von Al-Leitungen notwendigen Prozessschritte in die heute für Kupferleitungen etablierten Verarbeitungsmaschinen zu integrieren.Weiterlesen...

15. Feb. 2015 | 16:23 Uhr
Kompakt und cool geregelt

IMS-Leiterplatten beidseitig bestückt, mit besserem Wärmemanagement

Faktoren wie die Wärmeleitfähigkeit, die elektrische Isolation sowie die Tendenz, eine immer kleinere und kompaktere Gesamtarchitektur bei Leiterplatten für LEDs designen zu wollen, muss der Hersteller bedenken und vielleicht auch umdenken. Beflex zeigt, wie man modifizierte Aluminium-Leiterplatten dafür sinnvoll einsetzen kann.Weiterlesen...

12. Feb. 2015 | 14:41 Uhr
604-farnell-bild-1-design-center-farnell-element14.jpg
Online-Plattform für Embedded- und Analog-Entwicklungstools

In fünf Schritten zum passenden Produkt

Im Vergleich zu einer fast schon altmodischen Bestellung bei einem Elektronik-Distributor per Telefon bietet ein Online-Shop immer einen Zeitvorteil. Mittlerweile, da Online-Bestellungen eher die Regel als die Ausnahme sind, suchen Kunden nach immer weiteren Differenzierungsmerkmalen bei den verschiedenen Anbietern. Das Element14-Design-Center wurde gemeinsam mit Ingenieuren und Zulieferern entwickelt. Dieser One-Stop-Shop soll dem Entwickler alles bieten, was er für sein Projekt benötigt.Weiterlesen...

12. Feb. 2015 | 11:15 Uhr
aufmacher.jpg
RTOS

Softwarestrategien für den zuverlässigen Betrieb moderner IoT-Geräte

Vernetzte IoT-Geräte werden in der Medizin, im Haushalt, in Kraftfahrzeugen und in der Industrie eingesetzt. Viele dieser Geräte stellen hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Konnektivität: Um das zu erfüllen, empfiehlt sich der Einsatz eines robusten und bewährten Echtzeitbetriebssystems.Weiterlesen...

12. Feb. 2015 | 10:10 Uhr
602-msc-bild-1.jpg
Displays mit eDP-Interface, COM Express-Modul im Mini-Format, kompakte Box-PCs

Hohe Bandbreite, nur eine Leitung

Obwohl TFT-Displays in der Regel noch über die LVDS-Schnittstelle angesteuert werden, setzt sich auch im Industriesektor die digitale eDP-Schnittstelle (Embedded-Display-Port) immer mehr durch. Die moderne Technologie unterstützt eine Übertragung mit einer höheren Bandbreite und benötigt nur eine Leitung. MSC Technologies stellt die ersten Displays mit eDP-Interface vor.Weiterlesen...

12. Feb. 2015 | 09:15 Uhr
Kabel präzise bearbeiten

Modularer Kabelverarbeitungsautomat mit Rotationsmesser

Die Kappa 331 ist die aktuelle Verarbeitungsmaschine aus dem Hause Komax Wire (Vertrieb: AAT Aston), die als Universalmaschine (U) oder speziell optimiert, für Koaxialkabelverarbeitung (UX) erhältlich ist.Weiterlesen...

12. Feb. 2015 | 08:26 Uhr
Software für individuelle Kundenanforderungen

„Beflügelte“ SMT-Prozesse

Die Lücke schließen zwischen einem Bestückungssystem, dem Bauteillager und ERP-Systemen war die Motivation, um die fertigungsübergreifende Software Everes zu konzipieren, die den Weg für Industrie 4.0 in der elektronischen Baugruppenfertigung ebnet. Ein Bestückungssystem zu offerieren, das den Marktanforderungen entspricht, ist nicht mehr ausreichend – es werden in Zukunft immer mehr Sonderlösungen und Spezialanbindungen in bestehende Infrastrukturen benötigt. Weiterlesen...