Präzisionssieb für die Elektronikfertigung

Zum Portfolio der Christian-Koenen-Gruppe gehören unter anderem Präzisionssiebe für die Elektronikfertigung. (Bild: Christian Koenen)

Die Christian-Koenen-Gruppe hat in den letzten Jahren den Maschinenpark stark erweitert und die Digitalisierung vorangetrieben. Dabei hat vor allem die Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern im Bereich SMD und Sensortechnik zur positiven Entwicklung beigetragen. Dazu kamen Investitionen in die Kompetenz der Mitarbeiter, die Qualität der Fertigungsketten und die Lieferzuverlässigkeit. Jetzt hat Afinum eine Mehrheitsbeteiligung an der Gruppe erworben und arbeitet künftig mit dem Managementteam zusammen, um die nächste Wachstumsphase des Unternehmens voranzutreiben. Gründer und Gesellschafter Christian Koenen und Geschäftsführer Michael Brianda werden weiterhin die Christian-Koenen-Gruppe leiten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Christian Koenen GmbH

Otto-Hahn-Str. 24
85521 Ottobrunn-Riemerling
Germany