metallkern-leiterplatte_solo

Metallkern-Leiterplatte (Bild: Multi Leiterplatten)

| von deigner

Laut Multi-CB hat das angebotene Alukern-Material (2.0W/mK, Isolation 100µm) eine bis zu 92,3% bessere Temperaturabgabe als marktübliches Material (1.3 – 1.6 W/mK, Isolation 100 – 125µm). Die verbesserte Temperaturabgabe ermöglicht höhere Packungsdichte, stabilere Betriebsparameter, höhere Betriebssicherheit und eine erhöhte Lebensdauer. Somit eignet sich das Material z.B. für Laserdioden!

Für höchste Ansprüche gibt es auch Alukern-Material mit einem Wärmeleitwert bis zu 8.0W/mK. Außerdem liefert Multi-CB auch durchkontaktierte 2-lagige Alukern-Leiterplatten.

Im Online-Kalkulator des Unternehmens für Leiterplatten sind sämtliche Parameter einsehbar: Die Standard-Parameter sind Alukern-Dicke 1.5mm mit 100µm Isolation (2.0 W/mK) und 35µm Kupfer, Oberfläche HAL bleifrei, weißer Lötstopp, Ritzen und Fräsen. Inklusive sind der E-Test und ein Design-Rule-Check (DRC).

Optional gibt es verschiedene Aluminium-, Isolations- und Kupfer-Dicken, verschiedene Lötstopp- und Positionsdruckfarben, die Oberfläche chemisch Gold (ENIG) sowie Z-Achsen-Fräsen / Senkbohrungen. Die gefertigte Leiterplatte kann auch UL-zertifiziert geliefert werden.

Darüber hinaus steht Multi-CB seinen Kunden auch bei weiteren Aspekten des Wärmemanagements zur Seite, z.B. Thermische Vias (Thermal Via Array), Design / Aufbau der Leiterplatten, Dickkupfer-Leiterplatten und vieles mehr.

(mrc)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?