| von Redaktion

Hartmut Giesen (v.l.n.r.), Anwendungstechnik Lackwerke Peters, Peter Basista, Geschäftsführer Basista Leiterplatten GmbH und Jürgen Nitsche, Lackwerke Peters.

Hartmut Giesen (v.l.n.r.), Anwendungstechnik Lackwerke Peters, Peter Basista, Geschäftsführer Basista Leiterplatten GmbH und Jürgen Nitsche, Lackwerke Peters.Basista

Neben den Vorzügen bei der Verarbeitung und den herausragenden Endeigenschaften war auch der positive Kundendienst von Lackwerke Peters ausschlaggebend für die Entscheidung bei der Basista Leiterplatten GmbH.

Die Basista-Leiterplatten GmbH aus Bottrop ist zum einen auf die Eilfertigung von Platinen-Prototypen und zum anderen auf mittleren Serien sowie auf die Serien-Sparklasse für mittlere Leiterkarten-Serien spezialisiert.

Die Prototypen können online kalkuliert und bestellt werden. Die Online-Kalkulation umfasst hierbei auch die Optionen wie Blind- oder Buried-Vias. Die Leiterplattenherstellung für Prototypen bietet ein Spektrum von einseitigen PCBs über doppelseitige Leiterkarten bis Multilayer von 4 bis 6 Lagen. Ein kundenspezifizischer Lagenaufbau ist selbst bei Platinen-Prototypen auf Wunsch möglich.

Bei den Serien-Leiterplatten bietet die Leiterplatten-Sparklasse eine Online-Kalkulation mit Optimierungsvorschlag an. Hierbei kann der Nutzer ausprobieren wie er mehr Platinen zum gleichen Preis bekommt.

Damit alles aus einer Hand zusammen geliefert wird, kann gleichzeitig die passende Laserschablone ebenfalls online kalkuliert und bestellt werden. 

(hb)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?