Kein Bild vorhanden

Die Rundtakt-Anlage des Amberger Montageautomaten-Herstellers IMA erzielt bis zu 80 Takte in der Minute. Damit lassen sich auch große Serien elektronischer Bauteile und Komponenten extrem rationell bearbeiten bzw. konfektionieren.


Typische Produkte, die auf diesem IMA Montage-Rundtisch besonders effizient bearbeitet werden können, sind Komponenten und kleine Bauteile der Elektronikindustrie, wie z. B. Steckverbinder, Stecker, Mikroschalter, Schiebeschalter, Tasten, Regler, Kontrolllampen, Klemmleisten oder Komponenten für Mobiltelefone etc.



Motek 2005,  Halle 1/1422



Fax +49/96 21/60 82 90

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?