Kein Bild vorhanden

Dabei ermöglicht die Universal-Maskenaufnahme das Verarbeiten von Baugruppen bis zu 508×508 mm. Der Fluxer arbeitet mit großer Positioniergenauigkeit und geringer Auftragsmenge. Für die Prozesssicherheit sorgen Funktionen wie Sprühstrahlüberwachung oder Prozesskamera. Eine vollflächige Vorheizung mit in Gruppen schaltbaren Strahlern sorgt für eine effektive und reproduzierbare Durchwärmung auch bei äußerst anspruchsvollen Baugruppen wie Multi-Layer oder Heavy-Mass. Die zur Ausstattung gehörende Maschinensoftware Ersasoft 5 stellt Maschinendaten und -informationen benutzerdefiniert bereit. Ein weiteres Highlight ist die Bild-in-Bild-Funktion, die im Zusammenspiel mit der Prozessbeobachtungskamera parallel ein Livebild des Lötvorgangs auf dem 24″-Touchmonitor ermöglicht.

SMT Hybrid Packaging 2015: Halle 7, Stand 111

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ERSA GmbH

Leonhard-Karl-Str. 24
97877 Wertheim
Germany