Kein Bild vorhanden

Die neue CoreExpress-Serie sind die ersten von Syslogic selbst entwickelten Computer-on-Module.

Die neue CoreExpress-Serie sind die ersten von Syslogic selbst entwickelten Computer-on-Module.Syslogic

Die 58 x 65 mm2 großen Moduleverfügen über Atom-E-Prozessoren von Intel. Dabei stehen drei Leistungsstufen von 0,6 über 1,0 bis 1,6 GHz zur Wahl. Zudem kann je nach Einsatz zwischen Arbeitsspeichern mit einer Kapazität von 512 Megabyte bis zwei Gigabyte gewählt werden. Auch im Dauereinsatz unter erschwerten Bedingungen funktionieren die Computer-on-Module problemlos, was zahlreiche Qualifizierungen für Bahn,- Automotive- und Baumaschinenanwendungen belegen. Zu den bestandenen Härtetests gehören Vibrationsmessungen im Frequenzbereich von 5 bis 2000 Hz (EN 60068-2-64) oder Schockprüfungen (EN 60068-2-27).

(ah)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Syslogic GmbH

Weilheimer Str. 40
79761 Waldshut-Tiengen
Germany