Top-Artikel-Box prod 2-24

(Bild: Hüthig Medien)

Dies ergab die Jahresumfrage, die von IPC und in4ma durchgeführt wurde.

Zudem beschäftigen wir uns in der vorliegenden Ausgabe damit, wieso die Lieferketten in der Elektronikindustrie zur Königsklasse gehören und warum bei diesem Thema die KI auch kein Allheilmittel ist.

In der Natur hat der Frühling begonnen, alles sprießt und blüht - und auch in der Elektronikfertigung ist der Winterschlaf endlich vorüber und die Veranstaltungen sprießen wieder. So konnte ich beim 12. PCB-Designertag der FED viel Neues zum Thema Schnell, schneller – High Speed erfahren und durfte in diesem Zusammenhang das Leiterplattenwerk von Würth in Niedernhall besuchen. Mitte März ging es dann zum EE-Kolleg nach Mallorca. Wieso dieses ein absoluter Pflichttermin für Elektonikfertiger ist, das erfahren Sie allerdings erst in der nächsten Ausgabe, der productronic 3 - Sie dürfen also gespannt sein.

Bis dahin aber viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe, in der Sie auch eine Fülle von Informationen finden.

Herzliche Grüße

Petra Gottwald

Hier gehts zur Ausgabe

Die Autorin: Dipl. Ing. Dipl. Wirt. Ing (FH) Petra Gottwald

Petra Gottwald / Redaktion all-electronics
(Bild: Petra Gottwald)

Die Doppel-Ingenieurin (Textiltechnik und Wirtschaft) hat nur ein Ziel: Sie möchte Menschen für technische Themen begeistern - ob sie wollen oder nicht. So kommt es schon 'mal vor, dass sie ihren Freunden die komplexe Herstellung einer Leiterplatte in einer packenden Story erzählt oder wie man Elektronik in Textilien einbaut. Privat düst sie auf leisen Sohlen durch die Gegend, denn sie hat seit 2016 ein Faible für Elektromobilität und will mit ihrem Wissen Interessierten die Reichweitenangst beim voll-elektrischen Fahren nehmen.

Weitere Beiträge von Petra Gottwald

Sie möchten gerne weiterlesen?