Der flexibel konfigurierbare Box-PC BC200

Der flexibel konfigurierbare Box-PC BC200. (Bild: EKF)

Die stabile Box des Industrie-PCs von EKF basiert auf dem CompactPCI-Serial-Standard. Sie nimmt eine CPU-Karte sowie ein Peripherieboard nach Wahl des Anwenders aus einem umfangreichen Portfolio verfügbarer Baugruppen auf.

Mehrere Antennenbuchsen ermöglichen die drahtlose Anbindung über WWAN/WLAN/BT/GNSS. Der BC200 wird mit 6 bis 36 VDC über einen M12-L-Anschluss versorgt, passend zum Beispiel für Anwendungen in motorisierten Fahrzeugen. Als Zubehör ist ein 19-Zoll-Adapter erhältlich (1HE Rack-Montage).

(neu)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

EKF Elektronik GmbH

Philipp-Reis-Straße 4
59065 Hamm
Germany