IGBT; Stanzgitter Keramiksubstrat

IGBT-Stanzgitter aus Keramiksubstrat. (Bild: Telsonic)

Diese Anwendung kann mit der torsionalen Soniq-Twist-Ultraschallschweißtechnik von Telsonic als wirtschaftliche Verbindungsmethode optimal gelöst werden. In einer x/y-Koordinatenanlage sind die entsprechenden Komponenten wie Soniq Twist -Schweißkopf, Generator MAG und Steuerung TCS5 integriert, die einzelnen Schweißpositionen lassen sich mittels vordefinierter Koordinaten servomotorisch anfahren und verschweißen.

IGBT-Montage mit torsionaler Ultraschalltechnologie.

IGBT-Montage mit torsionaler Ultraschalltechnologie. Telsonic

Durch die hohe Ultraschallfrequenz von 20 kHz wird die Oxydhaut in den Verbindungsstellen aufgebrochen und eine stoffschlüssige Verschweißung mit einem sehr geringen elektrischen Übergangswiderstand erzeugt. Die torsionale Technik bietet gute Voraussetzungen zur Integration der Komponenten in eine x/y-Sonderanlage bezüglich Zugänglichkeit zu den Schweißpositionen. Der Generator MAG passt sich automatisch den einzelnen Schweißstellen im Schwingverhalten an, sodass zusammen mit den Qualitätsüberwachungsoptionen der Prozesssteuerung TCS5 für eine konstant hohe Schweißqualität gesorgt ist.

(pg)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TELSONIC AG

Industriestraße 6b
9552 Bronschhofen
Switzerland