Kein Bild vorhanden

28756.jpg

Hitex Development Tools

Das Kit vereint eine Fülle von Funktionen wie Kommunikation (WLAN, LAN, USB), berührungssensitive Slide-Funktionen zur Steuerung von Signalen, Ansteuerung einer LED-Matrix, einer RGB und auch A/D-Wandlung. Mit einem optional verfügbaren Prototypen-Board, welches an das XMC-Hi Light gesteckt wird, sind eigene Hardware-Erweiterungen einfach zu implementieren. Der Funktionsumfang kann durch zusätzliche Extension-Boards für HMI und Automation I/O relativ einfach erweitert werden. Das Board ist Hardware-kompatibel mit dem Hexagon Evaluation-Board-Konzept von Infineon. So sind Signal-Schnittstellen zum Hexagon Satellite HMI- und Motor-Control-Board vorhanden. Der Debug-Interface-Adapter ULink-ME ist im Package enthalten und kann gemeinsam mit dem Keil-MDK für Entwicklung und Debugging von Applikationen genutzt werden. Das Board ist mit den wichtigsten Cortex-Debug-Interfaces ausgestattet: ARM Standard 20-pin Connector (2,54/0,10″), dem 20-poligen Connector Cortex-Steckverbinder für Debug und ETM (1,27/0,05″) sowie dem 10-poligen Cortex Debug Steckverbinder (1,27/0,05″).

Nutzen Sie Ihre Gewinnchance unter

www.hitex.com/ie-verlosung

Viel Glück wünscht die Redaktion!

Die Gewinner des Gewinnspiels werden in

einer der nächsten Ausgaben veröffentlicht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(jj)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hitex GmbH

Greschbachstr. 12
76229 Karlsruhe
Germany