725pr0419_aegis_FactoryLogix

MES-Plattform Factory Logix (Bild: Aegis Software)

Dadurch melden Maschinen konsistente Daten bis ins Detail und die Transparenz über sämtliche Maschinen und Prozesse hinweg ermöglicht eine kontextuelle Qualifizierung sowie eine aussagekräftige Live-Ansicht der Fertigung. Zudem bietet die Aegis-Plattform Genauigkeit hinsichtlich Materialverantwortung und vorhergesagtem Materialverbrauch, sodass die Verwaltung des Materialflusses Just in Time an die Materiallieferanten und die Distributoren zurückgegeben wird.

Sowohl der Materialeinkauf als auch EMS-Angebotsersteller verwenden den BOM Connector von Circuit Byte, um automatisch die günstigsten und hochwertigsten verfügbaren Materialien innerhalb stark begrenzter Lieferzeiten zu finden und auszuwählen. So sollen sich kundenspezifische Anforderungen bezüglich Nachfrageänderungen problemlos erfüllen lassen. Durch das Zusammenspiel mit den Daten aus Factory Logix ermöglicht BOM Connector dem Einkauf, auf dringende Materialanforderungen zu reagieren sowie potenzielle Engpässe zu bewältigen. Dies schafft die notwendige Flexibilität der Lieferkette für ERP und MRP und die Basis für Industrie 4.0.

SMTconnect 2019: Halle 4, Stand 150

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?