2017_10_05_Lightfixable_Aminic_epoxys

Der Delo Dualbond SJ2718 kombiniert hohe Festigkeiten und Temperaturbeständigkeit mit einem einfachen Produktionsprozess. (Bild: Delo)

Dieser soll hohe Festigkeiten und Temperaturbeständigkeit mit einem einfachen Produktionsprozess kombinieren. Er wird zunächst – je nach Intensität des UV-Lichts – in ein bis fünf Sekunden vorfixiert, sodass Haltevorrichtungen mitsamt Montage, Demontage und Reinigung entfallen können.

Mit der anschließenden, noch erforderlichen Warmhärtung, die üblicherweise 20 Minuten bei +130 °C beträgt, erreicht das Epoxidharz seine volle Festigkeit. Dies kann aber auch mit verlängerter Aushärtezeit bei +90 °C erfolgen oder alternativ innerhalb weniger Minuten durch eine induktive Erwärmung der Bauteile. Die Endfestigkeit liegt für Aluminium bei 60 MPa, für den Hochleistungskunststoff PA6 bei 30 MPa. Weitere Kennzeichen sind die hohe thermische und chemische Beständigkeit. Außerdem erreicht der Klebstoff In typischen Langzeittests von 500 Stunden Lagerung bei +85 °C und 85 % relativer Luftfeuchtigkeit noch mehr als drei Viertel der ursprünglichen Festigkeit, ebenso wie nach 1000 Stunden Lagerung bei +200 °C. Das mittelviskose, einkomponentige Produkt ist SAPT-konform und für eine Vielzahl von Anwendungen im Temperaturbereich von -40 °C bis +180 °C geeignet.

(mrc)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?