BioFlux+FairSn_Tamura

Nachhaltigkeit durch fair gewonnenen Zinn und Flussmittel mit Bioethanol (Bild: Tamura Elsold)

Als Produzent von Lotprodukten setzt sich Tamura Elsold für Nachhaltigkeit ein, dazu gehört auch der Einkauf konfliktfreier Rohmetalle. So hat das Unternehmen mit FairSn eine Produktvariante für alle bleifreien Lotbarren und -stangen sowie massive und flussmittelgefüllte Drähte entwickelt, die nur Zinn aus fairer Gewinnung gemäß ICMM einsetzt. Durch Nachweise im CMRT und CoC lässt sich die faire Herkunft auch gegenüber weiteren Kunden oder für ISO-14001-Programme dokumentieren. Als einziger Zinnproduzent weltweit ist die peruanische Minsur Mitglied des International Council on Mining and Metals (ICMM), der umfassende Anforderungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung für die Bergbau- und Metallindustrie definiert. Minsur ist seit langem Zinnlieferant für Tamura Elsold. Nachhaltigkeit ist auch bei Flussmitteln mit der Bioflux-Serie angesagt. Neben wasserbasierenden Flussmitteln wie 3007 NC gibt es viele Flussmittel auch in Bioethanol-Varianten, mit 70 % CO2-Einsparung durch Ethanol aus nachwachsenden Rohstoffen.

Productronica 2021: Halle A4, Stand 341

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Tamura Elsold GmbH

Hüttenstraße 1
38871 Ilsenburg
Germany