Quelle: Coherent

Quelle: Coherent

Coherent stellt mit Aethon und Equinox zwei Prozessanlagen für die Solarzellenherstellung mit kristallinem Silizium (c-Si) vor. Die Applikationen beinhalten die Kantenisolation, die dielektrische Ablation bei der Herstellung der Photo-Masken (Diffusion und Metallisierung), die laserunterstützte Bildung der so genannten Punktemitter inklusive der Diffusion des Dotiermaterials, des Emitter-Wrap-Throughs oder des Metal-Wrap-Throughs sowie die Etch-Barrier-Ablation im nasschemischen Strukturierungsprozess von Oberflächen mehrerer c-Si-Wafer. Die Aethon-Plattform umfasst eine aktuelle Hochgeschwindigkeits-Strahl-Scanning-Optik sowie eine softwaregesteuerte Wafer Positionierungs-Hardware und ein Fehlerdiagnoseprogramm. Das Equinox-Tool wurde speziell für den Hochdurchsatzbetrieb entwickelt. Der Equinox-Pilot wird mit einem Wafer Be- und Entlade-Drehtisch bestückt und ist besonders geeignet für die Fertigungsvorqualifizierung von Laser basierenden Prozessen vor der Implementierung in die komplette Produktionslinie. Der Equinox-Fab wurde für die Produktion mit hohem Durchsatz von bis zu mehreren tausend Wafern pro Stunde optimiert. Je nach Anforderung kann er entweder mit einem Multi-Wafer Drehtisch für simultanes Bearbeiten ausgestattet werden oder er wird mit einem horizontalen Förderband bestückt.

472pr0310

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Coherent (Deutschland) GmbH

Dieselstr. 5b
64807 Dieburg
Germany