Kompakte Board-Serie MS-98L1 von Spectra

Die kompakte Board-Serie MS-98L1 lässt sich über einen M.2 und je einen mPCIe und PCIe x16 Steckplatz flexibel erweitern. Die große Skalierbarkeit der Board-Serie wird durch die umfangreiche Interface-Ausstattung zusätzlich unterstützt. (Bild: Spectra)

Die Boards sowie die passenden Prozessoren sind bis zu 15 Jahre verfügbar und für den 24h/7d-Dauerbetrieb geeignet. Die kompakte Board-Serie lässt sich über einen M.2 und je einen mPCIe und PCIe x16 Steckplatz flexibel erweitern. Die große Skalierbarkeit der Board-Serie wird durch die umfangreiche Interface-Ausstattung zusätzlich unterstützt. Damit sind diese CPU-Boards eine gute Basis für skalierbare Embedded Systeme der neuesten Generation im High-End-Bereich. Spectra bietet zahlreiche Boards in vorkonfigurierten und getesteten Board-Bundles mit Speicher, Lüfter, Netzteil oder Betriebssystem an. Auch individuelle Board-Sets werden auf Kundenwunsch zusammengestellt.

SPS 2019: Halle 7, Stand 420

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Spectra GmbH & Co. KG

Mahdenstr. 3
72768 Reutlingen
Germany