Kein Bild vorhanden

Bildquelle: AWM Weidner

Bildquelle: AWM Weidner

AWM Weidner bietet nicht nur diamantbeschichtete Schneidemesser und Abisolierbzw. Abmantelmesser, sondern jetzt auch Verschleißteile für Crimpwerkzeuge mit einer Diamantbeschichtung an. Für einen rund 30 % höheren Preis erhält man nahezu doppelte Standzeiten. Diese Beschichtungen bieten extreme Härte (> 3 500 HK) im Vergleich zu Stahl (750 HK) und Hartmetall (1 600 HK) oder TiN-Schichten (2 500 HK) und hohe Elastizität (2 % plastische Verformung). Das Material ist kratzfest und zeigt geringe Reibwerte mit Reib-Koeffizient 0,11 im Vergleich zu Stahl mit 0,58. Der Korrosionsschutz stellt eine wirksame Diffusionsbarriere gegen Sauerstoff und Wasser dar. Das Material ist chemisch absolut inert, unlöslich in üblichen Säuren, Laugen und anderen organischen Lösungsmitteln. Zudem werden mit diesen Oberflächen weder Giftstoffe ein- noch freigesetzt.

439pr0710

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

AWM Henry Weidner

Kettemerstraße 25
70794 Filderstadt
Germany