PXI-basierte Fehler- und Sensorsimulation

(Bild: Pickering Interfaces)

Viele Unternehmen verwenden modulare PXI-basierte Systeme aus Kostengründen, wegen der Größe, Wiederholbarkeit und Vielseitigkeit. In diesem Whitepaper von Pickering werden die Vorteile des Einsatzes der PXI-Plattform für die automatisierte HILS-Fehler- und Sensorsimulation erörtert.

 

Hier können Sie sich das Whitepaper downloaden

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Dieser Beitrag wird präsentiert von: