Homepage ASM

Serienstart von „Facts on Open Automation“ ist der 23. März 2022 mit dem Thema „Die 20/80-Formel: jetzt wirtschaftlich sinnvoll automatisieren“. (Bild: ASM)

Globaler Wettbewerb und akuter Fachkräftemangel in vielen Regionen treibt die Digitalisierung auf dem Shopfloor voran. Sie nimmt entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung innovativer Produkte, Time-To-Market und den damit verbunden Wettbewerbsvorteilen. Aber wie viel Automatisierung zahlt sich tatsächlich aus? Und wie identifizieren Elektronikfertiger sicher und methodisch den für sie individuell geeigneten Automatisierungsgrad und zeitlichen Ablauf?

Antworten gibt das neue Livestream-Format von ASM „Facts on Open Automation“. Dieses beinhaltet jeden Monat einen rund einstündigen Livestream mit Schaltungen zu internationalen SMT Hot-Spots, Experten-Interviews sowie Anwendungsbeispielen aus der SMT-Fertigung rund um das Thema Automatisierung:

  • Warum Automatisierung?
  • Wie lassen sich individuell Prozesse bei Elektronikfertigern unter ROI-Gesichtspunkten optimieren?
  • Was kann Software? Was kann Hardware?
  • Wie funktioniert integrierte M2M- und M2H-Kommunikation auf dem Shopfloor und wie vertikale Kommunikation über alle Unternehmensebenen hinweg?

Serienstart im März 2022

Durch die englischsprachigen Shows führt der Head of ASM Global Learning & Information Management, Laszlo Sereny. Ihm zur Seite stehen jeweils ausgewiesene Spezialisten als Studiogäste. Während und nach der Show freuen sich die Automatisierungsexperten von ASM auf den Austausch mit den Zuschauern per Chat.

Serienstart von „Facts on Open Automation“ ist der 23. März 2022 mit dem Thema „Die 20/80-Formel: jetzt wirtschaftlich sinnvoll automatisieren“. Beleuchtet werden die konkreten Auswirkungen von Automatisierung in der SMT-Fertigung und wie Elektronikfertiger mithilfe des Pareto-Prinzips in eine stufenweise Automatisierung investieren können – den optimalen ROI dabei immer im Blick.

Die Teilnahme ist für alle Interessierten offen und erfolgt über den ASM Youtube-Kanal. Alle Informationen zum Programm von „Facts on Open Automation“ stellt ASM auf seiner Event-Webseite bereit.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG

Rupert-Mayer-Str. 44
81379 München
Germany