Im Vergleich mit anderen 6 mm breiten Gehäusen verfügt CH20M6 über bis zu 100% mehr Frontfläche

Im Vergleich mit anderen 6 mm breiten Gehäusen verfügt CH20M6 über bis zu 100% mehr Frontfläche

Weidmüller: Das Unternehmen ergänzt sein modulares Elektronikgehäuse-System CH20M für individuelle Elektroniklösungen um die schmale 6 mm Variante CH20M6. Das neue Gehäuse mit optionalem Tragschienenbus zeichnet sich durch höchstmögliche Flächenausnutzung aus. Für den Entwickler bedeutet das ein Maximum an Layout- und Bedruckungsfläche. SMT-fähige Anschlusselemente und ein SMD-Bus-Kontaktbock ermöglichen eine vollautomatisierte Baugruppenfertigung. Die Fertigung profitiert davon, dass sie die Gehäuse durchgängig in Reflow-Löttechnik verarbeiten kann.

706iee0610