Die 2-Komponenten-Lötstopplacke der Reihe Elpemer SD 2463 Flex-HF von Lackwerke Peters sehen dunkelgrün-transparent aus. Aufgrund des Auflösungsvermögens bis 50 µm und der guten dielektrischen Eigenschaften kommen sie auch als sinnvolle Alternative zu flexiblen Deckfolien in Fein- und Feinstleiter- sowie in der SMD-Technik zur Anwendung. Die Lötstopplacke werden im horizontalen oder vertikalen, doppelseitigen Siebdruck (Index SD) appliziert und wässrig-alkalisch entwickelt. Sie zeichnen sich durch eine schnelle und leichte Verarbeitbarkeit, niedrige Belichtungsenergie mit rund 250 mJ/cm² sowie gute Beständigkeit in chemischen Ni/Au (ENiG)- und chemischen Sn (CSN)-Bädern aus und sind halogenfrei (Index HF) gemäß JPCA-ES-01-1999.