Das Embedded-System emPC-X266 ist mit dem 266 MHz Geode SC1200 ausgestattet und wird lüfterlos betrieben. Mit bis zu 128 MB Arbeitsspeicher und internem CompactFlash Sockel für Speichermedien arbeitet das wartungsfreie Gerät ohne rotierende Bauelemente und lässt sich in verteilten Anlagen einsetzen. Sein Format von 10 x 10 cm empfiehlt es besonders als Steuerungsrechner in kleinen Anlagen. Standard-Schnittstellen wie USB, PS/2, VGA und Ethernet sowie optional RS232, RS485 oder CAN/ CANopen machen das System schon in der Basisausführung leistungsfähig. Es unterstützt Windows XP/ 2000/ XP embedded und Linux. (mr)