Die EMC Scanner von Detectus (Vertrieb: DHS ElMea Tools GmbH) sind grundsätzlich für den entwicklungsbegleitenden Einsatz konzipiert, finden jedoch auch Anwendung im EMV Labor und als QA-Tool in der Fertigung, da die 3-dimensionalen Ausstrahlungsdiagramme mit einer Auflösung von bis zu 0,025 mm einfach mit gespeicherten Referenzen verglichen und ggf. analysiert werden können. Testobjekte sind typisch Baugruppen, feine Platinen sowie Chips. Der High Resolution EMC Scanner benutzt einen handelsüblichen Spektrumanalysator mit Nahfeld-Sonde, der über die GPIB-Schnittstelle gesteuert wird. Die Chip Option besteht aus einer Kamera mit einer Auflösung von 10 Micrometer/pixel für die absolut genaue Positionierung der Sonde sowie aus einer speziellen Befestigung für Nahfeldmikrosonden, damit man die Möglichkeiten der Scannerauflösung wirklich ausschöpfen kann. 

445ei0309