Energie- und Leistungsmessgerät

Der kompakte, mit Netz, Akku oder Batterie betriebene Leistungs-Analysator CW140 von Yokogawa dient zur Lastprofilermittlung in ein- oder mehrphasigen Netzen. Das CW140 misst im Bereich bis 1 kHz Effektivwerte von Spannung und Strom, Wirk-, Blind- und Scheinleistung, Phasenwinkel, Leistungsfaktor, Energiebilanz, Leistungs- und Energie-Bedarf. Darüber hinaus ist auch eine Frequenzmessung und die Bestimmung des Unsymmetriefaktors in einem dreiphasigen Netz möglich. Standardmäßig kann eine Oberschwingungsanalyse mit numerischer und grafischer Darstellung durchgeführt werden. Für Langzeitmessungen lassen sich Intervalle von fünf Minuten bis zwölf Stunden vorgeben. Die Messdaten können in einem internen 1 MByte Speicher oder einer optionellen Floppystation abgelegt werden. Die direkte Kommunikation mit einem PC ist über die RS232C Schnittstelle möglich. Diese dient auch zum Anschluss eines Thermodruckers zur sofortigen Dokumentation der Messwerte. Der beleuchtbare und übersichtliche LCD-Bildschirm mit 15 cm Diagonale (320 x 240 Punkte) dient zur variablen Darstellung der Messdaten und zur menügeführten Einstellung aller Parameter. Unterschiedliche Setups können im internen Speicher oder auf Floppy gespeichert werden. CW140 besitzt drei Spannungseingänge bis 600 Veff und die Anschlussmöglichkeit von bis zu vier Stromzangen. Damit ist es möglich, in der 3-phasigen/3-Leiter-Schaltung zwei unabhängige Verbraucher gleichzeitig zu messen.

nbn-Elektronik
Tel. (0316) 40 28 05
nbn@nbn.at
http://www.nbn.at