IKOffice: Die Planung und Organisation im Werkzeug- und Formenbau will der Toolanbieter adressieren, so dass ein reibungsloser Ablauf, die pünktliche Bereitstellung von Material und die Kontrolle über Fremdleistungen schnell zu realisieren sind. Neu an dem Planungssystem ist die gleichzeitige Darstellung der Kapazitäten unter den bewährten Zeitbalken. Ereignisse wie Urlaub, Krankheit und unvorhergesehene, plötzliche Kapazitätsminderungen sind übersichtlich präsentiert. Das Planungs- und Steuerungsinstrument ist in die angebotene ERP-Komplettlösung MoldManager integriert. Um kleinen und mittelständischen Unternehmen den Einstieg in dieses Steuerungsinstrument zu ermöglichen, sind diverse Finanzierungsmodelle erhältlich: Neben der üblichen Kauf- und Mietkauf-Option ist auch das Miet-Software-Modell möglich. So spart sich der Anwender den Anschaffungspreis, denn statt die Software-Lizenz zu kaufen, mietet der Kunde das System und kann je nach Vertrag auch kurzfristig kündigen.

652iee1109