3S: Mit der ERP/PPS-Software 3S kann man den Ressourcenfluss im Unternehmen EDV-gestützt gestalten. Die modulare Software ist dabei speziell auf produzierende Mittelstandsunternehmen zugeschnitten. Sie basiert auf dem Microsoft SQL-Server und gibt über die jeweiligen Module minutengenau Auskunft über Produktions- und Fertigungsstand, Auslastung von Kapazitäten sowie Lagerbestand, Einkauf und Buchhaltung. Weitere Daten wie Stückzahlen oder Störungen fließen über eine BDE-Schnittstelle oder direkt aus Maschinen in die Berechnungen ein. Bereits bestehende Unternehmensdaten lassen sich durch die offene Programmpaketarchitektur integrieren. Das Secure Transaction Tracking-Verfahren stellt Datenbestände automatisch zu einem beliebigen Zeitpunkt wieder her. Ein Formelumrechner, Schnittstellen für die Auswertung oder die elektronische Übermittlung der Daten an den Steuerberater (DATEV) runden das Paket ab. (pe)

651iee0607