Als Certified Engineering Partner (CEP) wird Port als Spezialist für Feldbus- und Kommunikationstechnologie den Kunden neben der Lizenzierung, das Design In, die Integrationsunterstützung und die damit verbundene Wissensvermittlung anbieten. Die Dienstleistung umfasst die Hardware- und die Softwareentwicklung bis hin zur Fertigung von Geräten und Systemen. Zusätzlich übernimmt das Unternehmen den Vertrieb des Embedded Ethernet Moduls EEM von Hirschmann.