Um Reparaturen mit hoher Effizienz und Prozesssicherheit ausführen zu können, hat Ersa in seinem neuesten Release der Bediensoftware IR Soft für die Reworksysteme IR 550 A und IR 650 A u. a. eine Benutzerverwaltung integriert, um unterschiedliche Benutzer mit individuellen Benutzerrechten am System einzurichten. Zusätzlich zur Prozessregelung mit permanenter Temperaturerfassung am Bauteil (closed loop) kann nun auch ohne individuelle Regelung ein bereits aufgezeichneter Prozess an einer gleichen Baugruppe automatisch wiederholt werden. Durch die Darstellung der Soll- und APR-Hüllkurve in einer Online-Aufzeichnung wurde die Prozessdokumentation weiter verbessert. Die Bedienung wurde weiter vereinfacht. Die Sortierung von kunden- oder anwenderspezifischen Reworkprofilen erfolgt nun mittels Drag & Drop in einer Explorerstruktur. Die Benutzeroberfläche wurde neu geordnet und noch übersichtlicher gestaltet.

513pr0907