Steckverbinder und Crimpzange

Steckverbinder mit Crimpkontakt können mit einer Crimpzange konfektioniert werden. Escha

Durch ihr schlankes und kompaktes Gehäuse beanspruchen die M12-Steckverbinder mit Crimpkontakt von Escha weniger Platz als bisher und eignen sich daher vor allem für bauraumkritische Applikationen.

Erhältlich sind die konfektionierbaren M12-Steckverbinder in zwei Ausführungen. Die A-codierten Varianten sind auf die Bedürfnisse der Sensor/Aktor-Verdrahtung ausgelegt, während die D-codierten Varianten eine dauerhafte Datenübertragung nach Cat5e garantieren.

Beide Varianten eignen sich für Kabeldurchmesser von 4,5 bis 8 mm und Aderquerschnitte zwischen 0,25 und 1 mm². Ihr Einsatz ist in einem Umgebungstemperaturbereich von -40 bis +90 °C möglich. Im verschraubten Zustand erfüllen sie die Dichtigkeitsanforderungen der Schutzklasse IP67. Eine 360°-Schirmung sorgt für eine sichere Daten- beziehungsweise Signalübertragung.

Die zugehörigen Crimpzangen und der benötigte Locator gibt es ebenfalls bei Escha. Beide sind auf die Anforderungen der konfektionierbaren Steckerbinder abgestimmt.