Mit maßgeschneiderten Steg-Containern aus Corstat bietet Pack 2000 eine Verpackungslösung für Elektronikboards, die vor elektrostatischen Entladungen geschützt werden müssen. Die Steg-Container bestehen aus einer speziell beschichteten Wellpappe, deren dichte innere Graphitschicht elektrische Felder abschirmt. Eine äußere abriebfeste Lackschicht leitet Reibungselektrizität ab.

Durch die flexible Inneneinteilung sind die Steg-Container für Leiterplatten mit unterschiedlichen Größen und Bauhöhen geeignet. Je nach Anwendung ist eine Unterteilung von 6 bis 44 Fächern möglich. Anhand des EGB-Warnsymbol-Aufdrucks erfährt der Empfänger, dass es sich um ein elektrostatisch empfindliches Transportgut handelt und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen bei der Entnahme und während des Einbaus zu treffen sind. Auch bei mehrmaligem Gebrauch geht die Schutzfunktion nicht verloren. Durch die voll recycelbaren Materialien sind die Steg-Container umweltfreundlich zu nutzen.

518pr1007