Ausgehend von den unterschiedlichen Funktionen eines modernen Cockpits stellt das Buch die Aufgaben, Probleme und neue Lösungsansätze bei der Cockpigestaltung dar und geht auf die einzelnen Schnittstellen und angedachtenOptimierungsmaßnahmen ein. Die Autoren beleuchten diese Thematik aus der Sicht ihres jeweiligen Produktbereiches mit Schwerpunkten wie Design, Fahrer-Fahrzeug-Interaktion, Heiz- und Klimatechik, Lenksysteme, Fahrzeugplattformen, Einkauf und Entwicklung, Sicherheit, Mechanik, Elektrik, Elektronik, Wertschöpfungskette, Montage und Logistik sowie Recycling.


So stellen die Autoren die Umsetzung der Cockpitstrategie am Beispiel des Smart forfour und Mitsubishi Colt vor, gehen auf Sicherheit im Cockpit, integrierte Cockpitsysteme sowie Cockpit-Module in der ProduktionTechnische ein und stellen wirtschaftliche Betrachtungen zu Kreislaufwirtschaftsaspekten des Kfz-Interieurs an. Die Zielgruppe sind Fach- und Führungskräfte der Automobilhersteller und -zulieferer, die sich in Konstruktion, Simulation, Versuch, Produktion, Logistik, Vertrieb und Einkauf im weitesten Sinn mit Fahrzeugkomponenten im Cockpitbereich befassen.


 


 


262AEL0206