Bisher war immer der Mensch Hauptquelle für elektrostatische Aufladungen. Dies hat sich prinzipiell nicht geändert, aber den Menschen können wir „ESD mäßig beherrschen“. Größere Gefahren treten aber immer mehr durch Maschinen und automatische Handlingsysteme auf. Die hier entstehenden elektrostatischen Aufladungen und die dazugehörigen Entladungen sind sehr schnell und können elektronische Bauelemente und Baugruppen schädigen.

Das Tutorial wird neben den Grundlagen, den Entstehungsmechanismen und den Fehlermechanismen auch Hinweise für eine ESD gerechte Gestaltung von Maschinen und Anlagen geben.