Jörg Ohlsen, der ab 1. Oktober 2018 als Geschäftsführer der ESG-Elektroniksystem- und Logistik-GmbH firmiert, soll das weltweite Automotive-Geschäft des Unternehmens führen.

ESG

Jörg Ohlsen bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Automotive-Branche mit. ESG

Der branchenerfahrene Manager war zuletzt CEO  bei EDAG. Bei ESG übernimmt er die Position von Wolfgang Sczygiol, der das Automotive-Geschäft interimistisch übernommen hatte. Er bleibt ESG in beratender Funktion verbunden. Kai Horten trägt weiterhin die Verantwortung für die Geschäftsbereiche Defence + Public Security sowie CYOSS (Cyber Security und Data Analytics).