Mit dem Ethernetcontroller Barionet lassen sich beliebige Geräte mit seriellen Schnittstellen oder digitaler bzw. analoger Ein-/Ausgabe ans Netz anschließen, steuern und visualisieren. Als Besonderheit gilt die einfache Programmiermöglichkeit für individuelle Anwendungen für die Gebäudeautomation oder Industrie. Konfiguration und Bedienung erfolgen mittels Web-Browser. Der Adapter kann alleine, mit anderen Systemen und Webservern zusammenarbeiten und via E-Mail oder SMS kommunizieren. Der Controller ist mit Schnittstellen wie RS232, RS422, digitalen und analogen I/Os sowie Relais ausgestattet. Damit können Temperatur, Spannung, Kontakte und andere Messgrößen, das Öffnen und Schließen von Türen und das Schalten von Verbrauchern erfasst werden. Das Gerät ist in einfacher Hochsprache mit erweiterten Funktionen für die Netzwerkkommunikation programmierbar. (boe)