Die Ex-geschützten Inkremental- und Absolutwertgeber dieses Herstellers sind nun nach der Atex-Richtlinie (94/9/EG) zugelassen erhältlich. Sie können in folgenden Umgebungen eingesetzt werden: Ex I/II 2 G D, EEx d IIC T6 und T4, EEx d I. Sie sind mit unterschiedlich großen Wellen bzw. Sackloch-Hohlwellen ausgestattet und lösen bis zu 25000 Schritte pro Umdrehung auf.